Neue „Erzählspuren“ in PS-Speicher-Ausstellung: „Frau ans Steuer“ und „Der grüne Faden“

Die Geschichte der individuellen Mobilität ist schon immer auch weiblich. Dem trägt der Einbecker PS-Speicher in seiner Ausstellung nun mit einer neuen Erzählspur durch die Räume und einer speziellen Führung stärker Rechnung: „Frau ans Steuer“ informiert über den weiblichen Beitrag zur motorisierten Mobilität in den vergangenen 200 Jahren.