Kontaktverfolgung: Luca-App-Schlüsselanhänger jetzt in Einbeck verfügbar

Die Luca-App ermöglicht in Einbeck bereits das Ein- und Auschecken in einigen Geschäften durch einen QR-Code. Für Menschen, die kein Smartphone besitzen, gibt es zu der App eine einfache Lösung, die Kontaktdaten per Schlüsselanhänger zu übermitteln. Diese Anhänger mit QR-Codes sind ab 10. Mai im Rathaus nach vorheriger Bestellung erhältlich.

Mitarbeiter mobil machen: Ein Fahrrad für jede Gelegenheit

Viele Wege lassen sich gut per Fahrrad bewältigen – mit den Elektro-Fahrrädern einer Testflotte können Unternehmen es jetzt kostenlos ausprobieren. Die Stadt Einbeck ist eine von fünf Kommunen in Niedersachsen, denen der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) durch das Projekt „LandMobil“ drei unterschiedliche Fahrräder auf den Hof gestellt hat. Dies sind ein Pedelec, ein Lasten-E-Rad sowie ein Faltrad.

Alle 1000 Einbecker Grundschüler erhalten von der Stadt medizinische Masken

Alle Schülerinnen und Schüler der sieben Einbecker Grundschulen erhalten von der Stadt Einbeck in diesen Tagen für den Infektionsschutz in Schulen kostenfrei einmalig je drei FFP2-Masken sowie 20 medizinische Masken. Die Hausmeister haben die für jede Schule im Rathaus gepackten Mund-Nasen-Schutze abgeholt, verteilt werden die Masken über die Lehrerinnen und Lehrer. "Vielen Dank für die … Alle 1000 Einbecker Grundschüler erhalten von der Stadt medizinische Masken weiterlesen

“Lange Nacht der Marktkirche” am 23. Dezember

Der 23. Dezember ist bei vielen in der Region für die traditionelle „Homecoming-Party“ reserviert. In diesem Jahr werden sich aber natürlich nicht im Einbecker Weihnachtsdorf einen Tag vor Heiligabend alle treffen können, die die Weihnachtstage gemeinsam mit ihren Familien in der Heimat verbringen. Die traditionelle „Homecoming-Party“ muss in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Um … “Lange Nacht der Marktkirche” am 23. Dezember weiterlesen