Neue „Erzählspuren“ in PS-Speicher-Ausstellung: „Frau ans Steuer“ und „Der grüne Faden“

Die Geschichte der individuellen Mobilität ist schon immer auch weiblich. Dem trägt der Einbecker PS-Speicher in seiner Ausstellung nun mit einer neuen Erzählspur durch die Räume und einer speziellen Führung stärker Rechnung: „Frau ans Steuer“ informiert über den weiblichen Beitrag zur motorisierten Mobilität in den vergangenen 200 Jahren.

Cestnik-Ausstellung des Einbecker Malers in seinem Geburtshaus eröffnet

Wie hat der Einbecker Maler Franz Cestnik (1921-2011) gearbeitet? Welche Techniken hat er in seinen verschiedenen Lebensphasen eingesetzt? Wie entstand ein Bild? Und in welchem Zimmer ist er am 3. August 1921 geboren worden, mit Blick auf den Marktkirchturm? Antworten auf diese Fragen und viele weitere gibt eine jetzt eröffnete Dauerausstellung über Franz Cestnik in seinem Geburtshaus an der Wolperstraße.

Ausstellung im Stadtmuseum: Parka, Palästinensertuch, Batik und Minirock

Batik-Shirt, Kellerbar und Platteau-Schuhe – die neue Ausstellung „Parka, Pop und Minirock“ im Stadtmuseum Einbeck gibt mit originellen Exponaten einen unterhaltsamen Einblick in die Lebenswelt der 60-er und 70-er Jahre in Westdeutschland. Im Mittelpunkt stehen die Mode und das Lebensgefühl jener Zeit. Vieles weckt bei Betrachtern persönliche Erinnerungen, wenn sie diese Zeit miterlebt haben. Das … Ausstellung im Stadtmuseum: Parka, Palästinensertuch, Batik und Minirock weiterlesen