Neues Rathaus öffnet ab Montag wieder

Nach langer Corona-Pause werden die Dienstgebäude der Stadtverwaltung Einbeck ab Montag, 21. März, wieder zu den bekannten Zeiten geöffnet sein. Darauf hat die Stadt Einbeck hingewiesen.

Die Stadtbibliothek bleibt jedoch geschlossen, dort wird für einen Besuch um Voranmeldung gebeten.

In allen Dienstgebäuden besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske und zur Einhaltung der bekannten Abstandsregeln. Ebenso empfiehlt die Stadtverwaltung zur Vermeidung von Wartezeiten weiterhin eine vorherige Terminvereinbarung per Telefon, E-Mail oder – für das Bürgerbüro – per Online-Terminbuchung (hier).

Aus personellen Gründen ist das Bürgerbüro Kreiensen ab 21. März nur zu folgenden eingeschränkten Zeiten erreichbar: Montag: 8:30 bis 12:30 Uhr, Dienstag: 12 bis 16 Uhr, Mittwoch: 7:30 bis 12:30 Uhr, Donnerstag: 8:30 bis 12:30 Uhr, Freitag: 8:30 bis 12:30 Uhr.

Das Neue Rathaus am Teichenweg. Foto: Frank Bertram
close

Du kannst hier einen Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.