Spaß und Action für Jung und Älter: Freibad-Fest mit Badewannen-Rennen und mehr

Die Stadtwerke Einbeck organisieren am kommenden Sonntag, 4. September, ab 11 Uhr im Schwimmbad das Freibad-Fest 2022. Im Mittelpunkt der Familienveranstaltung steht das Badewannenrennen. Aber auch Laserspiele und andere Outdoor-Aktivitäten haben die Veranstalter vorbereitet. Es gelten für Erwachsene die regulären Eintrittspreise von 3 Euro. Kinder- und Jugendliche bis 17 Jahre können sich über einen freien Eintritt freuen, informieren die Stadtwerke in einer Pressemitteilung.

Am Sonntag, 4. September, heißt es wieder „Party“ im Einbecker Freibad: Das Familienfest mit Spaß und Action für Jung und Alt startet um 11 Uhr mit dem Schlagruf „In die Wanne, fertig los“ oder „Aktiv schwitzen, statt vor der Kiste sitzen“.

Bereits zum fünften Mal findet das Einbecker Badewannen-Rennen statt. Ein Wanderpokal, der beim vergangenen Mal von Olga und Gina Müller erpaddelt wurde, muss verteidigt werden. Ein Renndurchgang bedeutet Paddeln von zwei Teams auf einer Strecke von 25 Metern. Ein Team besteht aus zwei Personen – ein Matrose und ein Kapitän. Jede Teilnehmerkonstellation in einer Rennbadewanne ist möglich, und alle haben nahezu die gleichen Chancen. Kinder sind in der Regel koordinationsstärker und haben zudem weniger Wasserverdrängung – somit können sie fehlende Muskelkraft wettmachen, so die Erfahrungen der Veranstalter. Jedes Team kann sich einen Fantasienamen geben und auch kostümiert antreten. Ein Riesenspaß erwartet die Zuschauer. Neben Ruhm und Ehre erhalten die Gewinner nicht nur einen Wanderpokal, sondern auch noch weitere Preise.

Neben dem Badewannenrennen gibt es einen weiteren Freizeitspaß: Beim Lasergame ist das Ziel, mit Lichtpunkten möglichst viele Gegenspieler zu treffen. Eine moderne Form vom Fangenspiel, das Teamgeist und Kommunikation fördert. Mit einem Outdoor Fit und Fun-Programm und weiteren Überraschungen wie z. B. einem E-Chopper freut sich das Bäderteam auf viele Besucher.

Wer sich zwischendurch stärken oder ausruhen will, kein Problem: Sven’s Bistro ist dabei. Neben erfrischenden Getränken und Snacks gibt es auch Lieblingsburger, gebraten auf der Feuertonne und frisch gebackene Waffeln. Die Sonnenterrasse lädt zum Genießen und Verweilen auch für Besucher ein. Zum Abschluss des Freibadfestes gegen 17 Uhr wird es wieder das traditionelle Stockbrot geben.

(Mit Pressemitteilung Stadtwerke Einbeck GmbH)

Du kannst hier einen Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.