Wo kann ich mich an Ostern impfen lassen?

Foto: Frank Bertram

Der Landkreis Northeim bietet über das lange Osterwochenende verschiedene Impfmöglichkeiten am Karfreitag, Karsamstag sowie Ostermontag an. Alle Impfangebote können ohne vorherige Terminvereinbarung wahrgenommen werden. Eine aktuelle Übersicht über die jeweiligen Impfangebote über die Ostertage finden Sie hier, weitere Informationen gibt es online.

Impfbusse:

Freitag, 15.04.2022

  • Northeim (Stöckheim), Kirche, Martinstraße 4, 16:00 Uhr – 18:00 Uhr
  • Einbeck, Münsterkirche, Stiftsplatz 8, 10:30 – 14:00 Uhr

Sonnabend, 16.04.2022

  • Northeim, Edeka-Markt, Robert-Schnabel-Straße 1, 09:30 Uhr – 15:30 Uhr
  • Einbeck, Berufsbildende Schule, Hullerser Tor 4, 09:30 Uhr – 15:30 Uhr

Montag, 18.04.2022

  • Northeim, Marktplatz/Ecke Wieterstraße, Nähe St. Sixti Kirche, 11:00 – 14:00 Uhr
  • Dassel, St.-Laurentius-Kirche, An der Kirche 16, 12:00 Uhr – 14:00 Uhr

Stationäre Impfangebote:

Sonnabend, 16.04.2022

  • Impfstation der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) in Einbeck (CITZ), Hullerser Landstraße 25/27, von 09:30 Uhr – 15:30 Uhr
  • Impfstation des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) in Northeim, Breite Straße 61, von 09:30 Uhr – 15:30 Uhr.

Hinweis: Die Impfstationen in Einbeck und Northeim sind am Karfreitag und Ostermontag geschlossen.

Im Landkreis Northeim gibt es auch in der 16. Kalenderwoche umfangreiche Impfangebote durch die Impfbusse, die stationären Impfangebote in Einbeck und Northeim und durch die mobilen Impfteams.

Sonnabend, 23.04.2022 
Einbeck-Salzderhelden, Hof Wolper, Einbecker Landstr. 50, 09:30 Uhr – 15:00 Uhr

Stationäre Impfangebote: Impfstation der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) in Einbeck

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Mittwoch von 9 bis 15.30 Uhr
  • Donnerstag bis Freitag von 12.30 bis 19 Uhr

Impfungen sind ohne Terminvereinbarung möglich.

Impfungen von Kindern:

  • Immer montags, im Rahmen der aufgeführten Öffnungszeiten

Impfungen sind ohne Terminvereinbarung möglich.

Standort: CITZ (Corona Impf- und Teststation), Hullerser Landstraße 25/27.

Überall werden Erst-, Zweit-, und Auffrischungsimpfungen mit dem Impfstoff von Biontech für alle Personen ab 12 Jahren angeboten. Impfungen von Kindern sind zu den aufgeführten Zeiten nur in den stationären Impfangeboten möglich. Die Auffrischungsimpfung kann bereits nach drei Monaten Abstand zur Grundimmunisierung (STIKO-Empfehlung) verabreicht werden. Alle Impfangebote können ohne vorherige Terminvereinbarung wahrgenommen werden. Mitzubringen zu jeder Impfung sind ein personenbezogenes Ausweisdokument und (wenn vorhanden) der Impfausweis. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass eine FFP-2-Maske bei im Rahmen der Impfung zu tragen ist. Die Maskenpflicht gilt ebenfalls für das Kinderimpfen. FFP-2-Masken für Kinder stehen vor Ort zur Verfügung.

Aktuell wird im Landkreis Northeim in den Impfstationen für Personen unter 30 Jahren der Impfstoff der Firma Biontech verwendet und für Personen über 30 Jahren der Impfstoff der Firma Moderna. Bisher ungeimpfte Personen können sich auch mit dem Proteinimpfstoff der Firma Novavax impfen lassen. Dieser ist in den Impfstationen in Einbeck und Northeim zu bekommen. Für Kinder wird ausschließlich der hierfür zugelassene Impfstoff verwendet.

(Mit Pressemitteilungen Landkreis Northeim)

Spritzen Impfung gegen Covid-19 Moderna. Symbolfoto: Frank Bertram
close

Du kannst hier einen Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.