Bauarbeiten werden fortgesetzt: L 487 zwischen Ippensen und Leinebrücke voll gesperrt

Foto: Frank Bertram

Nach einer witterungsbedingten Unterbrechung wird ab Montag, 7. März, die Landesstraße 487 zwischen der Ortsdurchfahrt Ippensen bis zur Kreuzung bei der Leinebrücke voll gesperrt. Die Straßenbauarbeiten werden dort fortgeführt, teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mit.

Nach Mitteilung der Behörde wird in der Einbecker Ortschaft Ippensen die Fahrbahn erneuert. Hierzu wird die Straße voll gesperrt. Der Durchgangs- und Schwerverkehr wird über die Bundesstraßen 3 und 64 umgeleitet. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich 2 Wochen andauern. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

(Mit Pressemitteilung Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr)

close

Du kannst hier einen Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.