Hallenbad Einbeck öffnet am 27. September

Hallenbad. Archivfoto: Stadtwerke Einbeck GmbH

Die Stadtwerke Einbeck starten am Montag, 27. September, unter Corona-Bedingungen und Änderungen der Öffnungszeiten in die Hallenbadsaison.

„Wer gerne noch einmal das Freibad genießen möchte, kann dieses noch bis Sonntag, 19. September, tun“, sagt Bernd Kunert, Teamleiter Bäder bei den Stadtwerken. Die Stadtwerke Einbeck bedanken sich bei den Gästen, die in der Sommersaison im Einbecker Freibad dabei waren, und würden sich freuen, wenn viele Gäste auch den Weg ins Einbecker Hallenbad finden würden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Auch die Salzkammer wird wieder öffnen. Allerdings gilt für Salzkammerbesucher die 2-G-Regelung.

Über die Homepage www.baeder.stadtwerke-einbeck.de können sich die Gäste über alles Weitere informieren, außerdem über die genauen Öffnungszeiten.
Die „Auszeit“ – Sven’s Bistro am Bad – hat ebenfalls geöffnet und freut sich auf viele Schwimmbadbesucher.

Du kannst hier einen Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.