Stadtverwaltung: Rathäuser öffnen wieder ab Montag

Neues Rathaus in Einbeck. Foto: Frank Bertram

Wegen der sinkenden Inzidenzwerte und der Neufassung der niedersächsischen Coronaverordnung werden die Rathäuser der Stadt Einbeck (Neues und Altes Rathaus in der Kernstadt sowie Rathaus Kreiensen) ab Montag, 7. Juni, wieder für den Besucherverkehr zu den bekannten Zeiten geöffnet. Das teilte die Stadtverwaltung heute mit.

Besucher müssen eine medizinische oder FFP2-Maske tragen und die Abstandsregeln einhalten. Freiwillig ist außerdem die Nutzung der Luca-App zur Kontaktnachverfolgung über die an den Eingängen angebrachten Barcodes möglich.

Im Neuen Rathaus wird es erneut eine „Einbahnstraßen-Regelung“ geben, um physische Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Besucher sollten daher an den Aushängen am Eingang schauen, welche der beiden Eingangstüren zur richtigen Stelle innerhalb des Rathauses führt, rät die Verwaltung in ihrer Pressemitteilung. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehle sich eine vorherige Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail.

(Mit Pressemitteilung Stadt Einbeck)

close

Du kannst hier einen Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.